PRAXIS THEUERZEIT GBR
ADRESSE Praxishaus Theuerzeit GbR Heilpraktikerpraxis Pützchens Chaussee 148 53229 Bonn
KONTAKT Telefon: 0228 947 97 44 Mail: info@praxis-theuerzeit.de
ÖFFNUNGSZEITEN Terminpraxis: Termine nur nach vorheriger Absprache in der Zeit von Montags bis Freitags 8:30 bis 12:00 Uhr und 14:00 bis 18:00 Uhr möglich.
Heilpraktiker Privatpraxis in Bonn
HÖHENLUFTTHERAPIE (HYPOXIE-THERAPIE) Hypoxie bedeutet eine reduzierte Sauerstoffversorgung des Organismus. Die Hypoxietherapie zählt zu den physikalischen Therapieverfahren. Schon in den 50er Jahren wurden in der ehemaligen UdSSR Piloten und Kosmonauten mit Höhentraining auf ihre Einsätze vorbereitet. Unter Sportlern ist das Verfahren ebenfalls verbreitet. Weltweit bereiteten sich viele Athleten vor den Olympischen Spielen 1968 in Mexiko - die auf über 2.000 Meter Höhe stattfanden - auf die speziellen Bedingungen in der Höhe vor. Mittlerweile findet das Höhenlufttraining auch in den Bereichen Vorbeugung beziehungsweise Gesundheitserhaltung Anwendung. Viele Kurpatienten bevorzugen aus unterschiedlichen Gründen kurative Angebote am Meer oder in Höhenlagen. Sie fühlen sich gestresst oder erschöpft und suchen eine Atempause? Die Zeit während des Höhentrainings ist wie eine kleine Auszeit zwischendurch. Ab einer Höhe von mehr als 2.500 Metern entsteht im Körper Sauerstoffmangel, so dass der Körper aktiv wird und unverzüglich mit einer Reihe von Anpassungsmechanismen reagiert. Über eine Atemmaske atmen Sie ein Sauerstoff-Mangelgemisch. Unter intermittierender Hypoxie-Therapie (IHT) versteht man die herbeigeführte und vorübergehende Reduktion des Sauerstoffgehalts, unterbrochen durch Phasen mit normalem Sauerstoffgehalt. Dabei wird der Patient schrittweise auf eine Höhe von bis zu 3.500 Meter herangeführt.

KOMPLEMENTÄRMEDIZIN - ALTERNATIVE HEILMETHODEN

GANZHEITLICH - INDIVIDUELL - KOMPETENT
@
Rufen Sie uns an
0228 947 97 44
53229 Bonn
Pützchens Chaussee 148
Schreiben Sie uns
info@praxis-theuerzeit.de
MEHR

WISSENSWERTES